UNSER UMFANGREICHES KURSANGEBOT

Motiviere Dich im Team und lerne von Profis

Sport macht auch alleine Spaß, doch im Team trainiert es sich leichter. Das fördert nicht nur deine Motivation sondern bringt Dich auch schneller und einfacher an Dein Ziel. Und dabei ist es ganz egal, wie Fit du bereits bist. Die Gruppe und unsere Trainer unterstützen Dich deine Ziele zu erreichen. Beim FITNESSLAND bieten wir dir ein regelmäßiges und umfangreiches Kursangebot.

Kursübersicht

AROHA ist ein effektiver und unkomplizierter Gesundheitskurs im ¾ Takt. Er festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und führt zu innerer Ausgeglichenheit. Außerdem bietet AROAH ständig wechselnde spannungsvolle und entspannende Elemente, die verborgene Energien freisetzen und der Seele ein Wohlbefinden bereiten. An dem Kurs kann jeder ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen.

Der Body Complete Kurs ist die perfekte Mischung, um Deine Ausdauer zu verbessern. Dabei straffst Du nicht nur Bauch, Beine und Po, sondern stärkst auch Deine Rückenmuskulatur.

Beim Core-Training werden die unteren Lats, der Vordere und der Hintere Bauchbereich trainiert. Diese Muskeln dienen als Stabilisator für Deinen Körper und werden durch z. B. langes Sitzen geschwächt. Daher sollten Sie Regelmäßig trainiert werden. Dies beugt nicht nur Rückenschmerzen vor sondern unterstützt Dich in auch Deinen Alltagsaufgaben.

Cycling ist ein Intensives Herz – Kreislauf – Training auf Indoor – Fahrrädern zu motivierender Musik. Im Team werden Berge erklommen, gegen Winde gefahren & ins Ziel gesprintet.

Functional Training ist eine Trainingsform, die mit Hilfe von komplexen Übungen Deine Bewegungsqualität verbessert und Verletzungen vorbeugt. Funktionelles Training trainiert Bewegungen, bei denen mehrere Muskeln zusammenspielen müssen. Ein Kernelement des funktionellen Trainings ist die Verbesserung der Core-Stabilität als Basis für verletzungsfreies Kraft- und Cardio-Training.

Sowohl das HIT als auch HIIT sind zwei sehr intensive Trainingsarten. HIT steht für High Intensity Training und HIIT für High Intensity Interval Training.

Das HIT-Training wird hauptsächlich zum Muskelaufbau eingesetzt, da durch intensive Methoden wie z. B. erzwungene oder assistierte Wiederholungen die Grenzen der eigenen Leistungsfähigkeit überschritten werden. Daher sollte HIT nur von erfahreneren Kraftsportlern oder unter professioneller Aufsicht ausgeübt werden. Durch die maximale aber kontrollierte Belastung wird ein größeres Muskelwachstum erreicht.

Das HIIT ist ein ebenfalls sehr intensives Training, wird aber im Gegensatz zum HIT hauptsächlich zum Konditions-Training oder zur Fett Verbrennung angewendet. HIIT Übungen sind Ganzkörperübungen die in verschiedenen Belastungs- und Pausenintervallen durchgeführt werden. Ein HIIT-Training kann auch problemlos von Einsteigern durchgeführt werden.

Tabata ist eine Unterart des HIIT-Trainings – also einem hochintensiven Intervall Training. Bei dem Training werden größere Muskelgruppen angesprochen um mehr Kalorien zu verbrennen. Eine korrekte Bewegungsausführung der Übungen ist hierbei besonders wichtig, wenn in dem maximalen Leistungsbereich trainiert wird, um Verletzungen vorzubeugen. Zusammen mit motivierender Musik erlebst du ein intensives Cardio-Training und verbrennst nicht nur Fett, sondern Du stärkst auch Dein Herz-Kreislauf System.

ZUMBA® ist ein Ganzkörper-Workout und deckt die Bereiche Fitness-, Cardio-, und Muskelaufbautraining ab. Beim ZUMBA® werden Bewegungen mit niedriger und hoher Intensität zu einem kalorienverbrennenden Intervalltraining kombiniert, bei dem man sich wie auf einer Tanz-Fitness-Party fühlt.